Mud Master Obstacle Run Airport Weeze 2017



Früher nannten wir es Fango und man genoss es in aller Ruhe, heute heißt es Mud Master und man macht ein Event da raus.


Es gibt keinen Gewinner und es gibt keinen Verlierer. Alles macht man nur aus einem einzigen Grund, viel Spaß! Man läuft dem Parcour nur für sich alleine, gegen den eigenen Schweinehund! Der zuleistende Beitrag von 65 € ist eher nebensächlich, dafür gibt es einzig ein T-Shirt und ein Bier am Ziel! Es wird in drei verschiedenen Distanzen gelaufen, 6 Km, 12 Km oder 18 Km. Die Zeit, in die Ihr das Ziel erreicht, ist nebensächlich. Dabei sein ist alles!















Jens Schulenkorf

Instagram