Markthallen




Markthallen sind die neuen Feinschmecker-Tempel


Ob in Kapstadt, Rotterdam, Kopenhagen, Berlin oder Riga, Markthallen sind ein schöner neuer Trend in vielen Großstädten. Alte Fabrikhallen oder aufwendige Neubauten, wie in Rotterdam, werden zu Treffpunkten für Feinschmecker. Meist werden hier kein Obst und Gemüse verkauft, sondern liebevoll angerichtete kleine Gerichte oder Snacks zum Mitnehmen. 
Beispiele hier für sind z.B. 
Kapstadt mit seinem Neighbourgoods Market,  
Rotterdam mit seiner modernen Markthal,
Kopenhagen mit seiner Torvehallerne
Berlin mit der Arminiusmarkthalle
Riga mit dem Centraltirgus







Jens Schulenkorf

Instagram